TIXIK.eu » Städte » Ukraine » Uschhorod

Uschhorod - Hotels

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Uschhorod: Zimmerwächter
Uschhorod Karte Karte von Uschhorod

UschhorodUschhorod

Verwandte Themen

Uschhorod - Satellitenbildkarte, Autovermietungen Uschhorod, Uschhorod: Fotos

Empfohlene Hotels in Uschhorod


Alle anzeigen »


Uschhorod: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Uschhorod Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Stadt, Appartements direkt in der Stadt, Hotels im Zentrum, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Karte der Hotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte, Radwege, Street View, Ausflugsplaner, Uschhorod und Verkehr, Geldautomaten, Tankstellen
Burg UzhgorodBurgen und Schlösser0.6km
Museum of Ruthenian CultureMuseen0.8km
Burg NevitskyBurgen und Schlösser10km
Burg SeredneBurgen und Schlösser17km
Sinatoria caveHöhlen19km


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Städte, Aktuelle Zeit: 18:22:45

Uschhorod (Ungwar) ist eine Stadt im Westen der Ukraine , an der Grenze zu der Slowakei . Sie liegt an den Ufern des Flusses Usch - davon vermutlich der Name.

Geschichte

Uschhorod ist ein Zentrum der Region Transkarpatien. Archäologischen Funden zufolge ist Uschhorod an der Wende zu dem 9. Jahrhundert entstanden und war eine wichtige Burgstätte des Großmährischen Reiches. Im 11. Jahrhundert wurde Uschhorod von Ungarn erobert und blieb lange unter ungarischer Herrschaft. In den Jahren 1919 bis 1938 gehörte die Stadt, wie auch Transkarpatien, zu der Tschechoslowakischen Republik. Damals wurden neue Stadtviertel gegründet und viele neue Häuser gebaut.

Sehenswürdigkeiten

Zurzeit ist die Stadt ein beliebtes Reiseziel, oft besucht wegen ihrer Denkmäler und schöner Natur, die sie umgibt.Das Stadtzentrum bildet der Theaterplatz mit schönen historischen Bürgerhäusern und der ehemaligen Synagoge - heute Sitz der Philharmonie. In ihrer Nähe befindet sich eine Station der kleinen Schuleisenbahn. Die führt am Fluss entlang und ist etwa 1 km lang. Betrieben wird sie nur im Sommer von Studenten der Verkehrsschule. Am Flussufer steht auch schöne Lindenallee, die längste in Europa . Eine Dominante der Stadt ist die zweitürmige Kathedrale, gebaut zusammen mit dem Jesuitenkloster im Jahre 1646. Später klassizistisch umgebaut, hat sie Interieurs im Barockstil. Nicht weit von der Kathedrale steht die Burg von Uschhorod mit dem Freilichtmuseum der russinischen (ruthenischen) Kultur. Ganz in der Nähe erstreckt sich der botanische Garten der Universität von Uschhorod mit dem einst für ausgestorben gehaltenen Urweltmammutbaum (Chinesisches Rotholz, Metasequoie) . Gegenüber lebte gewisse Zeit der tschechische Schriftsteller Ivan Olbracht, der dieser Gegend seinen Roman Der Räuber Nikolai Schuhaj widmete. Die Straße, in der er wohnte, trägt heute seinen Namen. Am Stadtrand stand früher die Burg Horjanský hrad, von der eine Rotunde aus dem 11. Jh. erhalten blieb.


Daten und Fakten

GPS: 48.6239, 22.2988
Meereshöhe: 122 m
nächster Flughafen: Ivano-Frankivsk International Airport, 178 km
Nächste Grenze: Slowakei, 7 km
Letztes Update: 22.10.2012 08:00:30

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen

Diese Daten schlugen TIXIK-Nutzer vor, nun warten sie auf Bestätigung durch Besitzer.

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Plus: umliegende Ebene
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Minus: weit vom Flughafen
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Geeignet für: Einkaufen, Kennenlernen der Geschichte, Nachtleben, Schifffahrten, Studium, Aktivurlaub, Karnevale
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Was wird dich fesseln?: alte & neue Architektur

Fehler gefunden? Hilf uns, bitte, ihn zu korrigieren.

Uschhorod: Rezension

Uschhorod hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

Bergsaß (53km)