TIXIK.eu » Sanddüne bei Arcachon

Sanddüne bei Arcachon - Unterkünfte

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Sanddüne bei Arcachon: Zimmerwächter
Sanddüne bei Arcachon Karte Karte von Sanddüne bei Arcachon

Verwandte Themen

Sanddüne bei Arcachon: Fotos

Empfohlene Hotels in Sanddüne bei Arcachon


Alle anzeigen »



Sanddüne bei Arcachon: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Sanddüne bei Arcachon Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Nähe, Pensionen, Appartements, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Camping, Karte der Hotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte der Region, Radwege, Ausflugsplaner, Sanddüne bei Arcachon und Verkehr


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Natürliche Plateaus, Aktuelle Zeit: 08:45:48

Sanddüne bei Arcachon ist die größte Sanddüne in Europa . Sie befindet sich im Westen Frankreichs an der Atlantikküste. Die Sanddüne bei Arcachon ist drei Kilometer lang, 0,5 km breit und 114 m hoch – in den letzten 100 Jahren hat sich ihre Höhe verdoppelt. Sanddüne bei Arcachon, das sind an die 60 Millionen Kubikmeter feinsten Sandes. Zu ihrem Gipfel kommt man über 160 Stufen einer steilen Treppe. Bis heute konnte kein Mensch erklären, wie die Sanddüne vor Jahrhunderten entstanden war und warum sie ununterbrochen weiter wächst.

Daten und Fakten

GPS: 44.5884, -1.215
Flughafentransfer:
Meereshöhe:
Letztes Update: 2012-10-11 11:40:52

Sanddüne bei Arcachon: Rezension

Rezensionen anzeigen:
 2011-10-20 22:53:42
Sorry, für die Düne muss es natürlich 10 Punkte geben!
 2011-10-20 22:52:07
Die Düne konnte unter anderem deshalb wachsen, weil die direkt vor ihr liegende Sandbank (Banc d'Arguin) immer wieder für Sandnachschub sorgt. Nach neuesten Messungen beträgt ihre Höhe zur Zeit 108 m, sie wandert jedes Jahr 1-5,5 m weiter landeinwärts und begräbt dabei den östlich von ihr gelegenen Kiefernwald. Ihre Dimension ist überwältigend, der Sand ist unglaublich feinkörnig. Wer in Südwestfrankreich unterwegs ist und die Natur liebt, sollte auf jeden Fall einen Abstecher zur Dune du Pilat machen (oft sieht man auch die Schreibweise Dune du Pyla). Weitere interessante Infos und Fotos gibt's unter http://www.lagrandedunedupilat.com.

Städte rund um

Arcachon (9km)Gujan-Mestras (12km)Le Teich (16km)Biganos (20km)Lanton (20km)Andernos-les-Bains (21km)Salles (28km)Arès (21km)Biscarrosse (22km)

Webmap: 1 2 3