TIXIK.eu » Städte » Nizza

Nizza in Frankreich - Hotels

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Nizza: Zimmerwächter
Nizza Karte Karte von Nizza

NizzaNizza

Verwandte Themen

Nizza - Satellitenbildkarte, Nizza - Pensionen, Nizza - luxuriöse Unterkünfte, Nizza - Appartements, Nizza - günstige Unterkünfte, Autovermietungen Nizza, Nizza: Fotos

Empfohlene Hotels in Nizza


Alle anzeigen »


Nizza: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Nizza Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Stadt, Pensionen, Appartements direkt in der Stadt, Hostels und Herbergen, Hotels im Zentrum, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Camping, Karte der Hotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte, Radwege, Street View, Ausflugsplaner, Nizza und Verkehr, Geldautomaten, Parking, Tankstellen


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Städte, Aktuelle Zeit: 08:39:01, offizielle Website:

Nice (Nizza) ist das größte Touristenziel der französischen Riviera. Die Stadt liegt an der Engelsbucht und im Vorgebirge der Alpen. Charakteristisch für sie sind der Lavendelduft, Sone und Meer. Die Geschichte der Stadt beginnt bereits in der Antike, 400 vor Christus wurde hier die Siedlung Nikaia gegründet, etwa 150 Jahre v. Chr. ließen sich hier Römer nieder, aus der Siedlung ist eine Stadt geworden. Im Jahre 1388 fällt Nice an Savoyen, 1860 wird sie Frankreich angegliedert. Wunderschön sind die Promenaden und Paläste der Stadt, die bekannteste Promenade ist die Promenade des Anglais, die im 19. Jh. die englischen Stadtbewohner bauen ließen. Typisch für die Altstadt um den Hügel Le Chateau sind enge Gassen und viele Restaurants, Kaffeehäuser und kleine Läden. Auf dem Hügel wurde im 11. Jh. eine Burg errichtet, einige Jahrhunderte später erneuert und die Kathedrale der hl. Jungfrau Maria gebaut. In der Unterburg befinden sich Häuser aus dem 17. und dem 18. Jh. und schöne Barockkirchen, hervorragend z. B. die Jakobskathedrale oder das Palais Lascaris aus dem 17. Jh. Zu den interessanten Orten der Stadt gehören der Platz Pierre-Gautier oder Charles-Felix, der alte Hafen, von roten Gebäuden aus dem 18. Jh. umgeben, und das 1835 gebaute Zentrum der neuen Stadt - Place Massena, mit Palmen und Springbrunnen, und der gleichnamige Palast inmitten eines Parks. In dem Palast befindet sich heute ein Museum. Spannende Geschichte hat die Cathedrale St Nicolas, auch die russische Kirche genannt. Sie wurde an der Stelle errichtet, wo früher die Willa des russischen Zaren Nikolai Alexandrovitsch stand. Ein Symbol des Luxuslebens ist das Hotel Negresco, unter seinen Gästen waren viele bedeutende Persönlichkeiten aus der ganzen Welt. In Nizza lebten und arbeiteten z.B. auch Pablo Picasso und Auguste Renoire.

Plus

Aufenthalte am See
mildes Wetter

Geeignet für

Studium

Verkehr

internationaler Flughafen


Daten und Fakten

GPS: 43.7008, 7.2661
Meereshöhe: 15 m
Nächste Grenze: Monaco, 12 km
Letztes Update: 2012-10-22 07:03:04

Nizza: Rezension

Nizza hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

NizzaVillefranche-sur-Mer (3.3km)Beaulieu-sur-Mer (5km)Saint-Jean-Cap-Ferrat (5km)Saint-Laurent-du-Var (7km)La Gaude (10km)Saint-Jeannet (11km)La Turbie (12km)Vence (13km)

Webmap: 1 2 3