TIXIK.eu » Museen » Polen » Woiwodschaft Masowien » Warschau » Museum des Warschauer Aufstandes

Museum des Warschauer Aufstandes - Unterkünfte

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Museum des Warschauer Aufstandes: Zimmerwächter
Museum des Warschauer Aufstandes Karte Karte von Museum des Warschauer Aufstandes

Verwandte Themen

Museum des Warschauer Aufstandes: Fotos

Empfohlene Hotels in Museum des Warschauer Aufstandes


Alle anzeigen »



Museum des Warschauer Aufstandes: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Museum des Warschauer Aufstandes Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Nähe, Pensionen, Appartements, Hostels und Herbergen, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Camping, Karte der Hotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte der Region, Radwege, Ausflugsplaner, Museum des Warschauer Aufstandes und Verkehr, Geldautomaten, Parking, Tankstellen
Museum of TechnologyMuseen2km
Museen2km
John Paul II MuseumMuseen2km
Galeria ZachętaMuseen2km
Ethnographisches MuseumMuseen2km
Museum of IndependenceMuseen2km
Chopin MuseumMuseen3km
Fryderyk Chopin MuseumMuseen3km


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Museen, Aktuelle Zeit: 20:58:36, Adresse: Wola, Warsaw, Polen, Telefon: +48 22 539 79 06, offizielle Website:

Das Museum des Warschauer Aufstandes beschäftigt sich mit dem bewaffneten Aufstand des polnischen Volkes gegen die nazistische Okkupation im Jahre 1944. Es befindet sich in der polnischen Hauptstadt Warschau , in dem westlichen Stadtteil Wola, Grzybowska-Straße 79.

Warschauer Aufstand

Nach der Okkupation Polens zu Anfang des II. Weltkrieges entstand im Lande starke Widerstandsbewegung. Einzelne Gruppen vereinigten sich später zu der sog. Landesarmee, einer apolitischen Organisation mit mehr als 400 000 Mitgliedern im Jahre 1944. Das Ziel der Bewegung war ein nationaler Aufstand, der in Warschau beginnen sollte. Die polnische Führung war sich der von Stalin ausgehenden Gefahr bewusst und wollte deswegen noch vor der Roten Armee Warschau und möglichst viele Teile Polens befreien und dadurch im Nachkriegspolen den entscheidenden Einfluss gewinnen. Man wusste noch von dem stalinistischen Terror im Ostpolen, dessen Symbol das Massaker von Katyn war. Der Aufstand brach Ende Juli - Anfang August 1944 aus und dauerte 63 Tage. Mangel an Munition, Wasser, Lebensmittel und Arzneien führte letztendlich zur Kapitulation. In den Kämpfen starben 150 000 bis 200 000 Zivilisten und Tausende Soldaten, die Stadt war größtenteils zerstört - und damit für die Wehrmacht kein Stützpunkt mehr. Große Verluste an der Seite der Deutschen ermöglichten das Vorrücken der Sowjetarmee. Die vielen Opfer unter polnischen Jugendlichen und Intellektuellen erleichterten aber auch den von Stalin unterstützten Kommunisten die Machtübernahme nach dem Krieg.

Museum

Das Museum des Warschauer Aufstandes wurde 1983 gegründet. Für die Öffentlichkeit wurde es zum 60. Jahrestag des Aufstandes im Jahre 2004 eröffnet. Die Ausstellungen illustrieren das Leben im Jahre 1944. Zu den interessantesten Exponaten gehören Replikate eines B-24 Liberator-Flugzeugs, Panzerwagens Kubus, des Filmtheaters Palladium, wo ein von den Aufständischen gedrehter Film gezeigt wird, ein zeitgenössischer Speisesaal, ein Modell der Warschauer Kanalisation, in der die Aufständischen Zuflucht suchten u. a.

Praktische Informationen

Das Museum des Warschauer Aufstandes ist montags, mittwochs und freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet, an Wochenenden von 10 bis 18 Uhr und donnerstags 8 – 20 Uhr. Dienstags bleibt es geschlossen. Eintritt kostet 10 PLN/Erwachsene und 5 PLN/Kinder. Für 10 PLN werden Audioführer in 18 Sprachen verliehen. An Wochenenden können Eltern ihre Kinder in dem sog. Saal der kleinen Rebellen spielen lassen und sich das Museum in Ruhe anschauen.


Daten und Fakten

GPS: 52.2325, 20.9811
Meereshöhe: 112 m
Entstehungsdatum: 1983
Letztes Update: 19.10.2012 19:42:36

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen

Diese Daten schlugen TIXIK-Nutzer vor, nun warten sie auf Bestätigung durch Besitzer. Es wäre besser, diese Informationen auf der offiziellen Website zu überprüfen: www.1944.pl

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Kann man hier öffentliche Veranstaltungen ausrichten?: Ja
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Art des Museums: Museum, denkmalgeschütztes Objekt

Fehler gefunden? Hilf uns, bitte, ihn zu korrigieren.

Museum des Warschauer Aufstandes: Rezension

Museum des Warschauer Aufstandes hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

Warschau (4.1km)Stare Babice (11km)Raszyn (9km)Konotopa (11km)Pustelnik (15km)Dziekanów Leśny (16km)Otrębusy (19km)Józefów (20km)Nadarzyn (19km)

Webmap: 1 2 3 | Affiliates