TIXIK.eu » Städte » Serbien » Kowatschiza

Kowatschiza, Serbien -

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Kowatschiza: Zimmerwächter
Kowatschiza Karte Karte von Kowatschiza

KowatschizaKowatschiza

Verwandte Themen

Kowatschiza: Fotos

Empfohlene Hotels in Kowatschiza


Alle anzeigen »


Kowatschiza: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Kowatschiza Karte Ausflugsplaner nach Maß
Hotels im Zentrum, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte, Radwege, Ausflugsplaner, Kowatschiza und Verkehr
Galerie naiver Kunst KovačicaGalerien0.2km
Idvor Tamis LakeSeen12km
Lisičji Jarak AirportFlugplätze24km
Koča lakeSeen28km
White LakeSeen26km
Kastell EčkaBurgen und Schlösser28km
Vizelj parkPark30km
Veliko LidoInseln33km
Dečiji vrtićSchule31km
Malo LidoInseln33km
Island HeronInseln33km
Millenary MonumentDenkmäler34km
Karama HouseArchitektur34km


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Städte, Aktuelle Zeit: 15:58:09

Kowatschiza (Kovačica) ist ein Dorf in Südbanat in Serbien . Die ersten Bewohner der Ortschaft waren serbische Grenzer und ihre Familienangehörige im Jahre 1751. Anfang des 19. Jahrhunderts besiedelten die Gegend Slowaken , die hier ein neues Zuhause fanden. Kowatschiza befindet sich etwa 40 km nordöstlich von der Hauptstadt Belgrad .

Galerie naiver Kunst

Im Dorf steht die bekannte Galerie naiver Kunst Kowatschiza . Die Galerie entstand im Jahre 1955 als Teil des neuen Kulturzentrums und war zu der Zeit die erste Galerie naiver Kunst in Jugoslawien. Da die meisten Dorfbewohner malen und in manchen Häusern Ateliers existieren, ist die Galerie, die die Werke naiver Künstler slowakischer Nationalität sammelt eine wichtige Kultureinrichtung.

Musikinstrumentenhandwerk

In der Werkstatt des Jan Němeček kann man sich mit den Techniken der handwerklichen Musikinstrumentenherstellung bekannt machen.

Evangelische Kirche

In Kowatschiza steht eine im Jahre 1828 von dem Architekten Sudaya Kunz aus Temesvar gebaute evangelische (slowakische) Kirche. Das große Altarbild, ein Ölgemälde auf Leinen, zeigt „Das Gebet Christi in dem Gethsemanigarten“. Sein Autor war Konstantin Danilo und dieses Bild gehört zu seinen bedeutendsten Werken. Dank der ausgezeichneten Akustik der Kirche, besonders für Chöre geeignet, finden hier häufig Konzerte statt.

Grundinformationen

Kowatschiza befindet sich 27 km von der Stadt Pančevo und hat etwa 7000 Einwohner, überwiegend Slowaken, außerdem Serben, Rumänen, Ungarn u. a. Mit Pančevo und Zrenjanin hat Kowatschiza gute Eisenbahnverbindung.


Daten und Fakten

GPS: 45.111, 20.6224
Meereshöhe: 78 m
Plus:
Minus:
Geeignet für:
Was wird dich fesseln?:
Verkehr:
Bewohnerzahl:
städtisches Ambiente:
Business travel (Industrie):
Aktivitäten:
Letztes Update: 15.10.2012 03:01:38

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen

Diese Daten schlugen TIXIK-Nutzer vor, nun warten sie auf Bestätigung durch Besitzer.

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Aktivitäten: Angeln, Rafting
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Plus: günstig, gut erreichbar
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Minus: relativ teuer, schlechtere Straßen
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Geeignet für: Business, Einkaufen, Kennenlernen der Geschichte, Aktivurlaub, Gesundheitstouristik, Sporttouristik
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Was wird dich fesseln?: sakrale Denkmäler

Fehler gefunden? Hilf uns, bitte, ihn zu korrigieren.

Kowatschiza: Rezension

Kowatschiza hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

Großbetschkerek (36km)Belgrad (35km)Kovin (49km)