Hořice in der Tschechischen Republik - Unterkünfte

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Hořice: Zimmerwächter
Hořice Karte Karte von Hořice

Empfohlene Hotels in Hořice


Alle anzeigen »


Hořice: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Hořice Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Stadt, Pensionen, Appartements direkt in der Stadt, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Camping, Karte der Hotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte, Radwege, Ausflugsplaner, Hořice und Verkehr, Geldautomaten, Tankstellen
Kostel narození Panny MarieReligion0.2km
Kostel svatého GothardaReligion0.8km
Masaryk Tower of IndependenceMuseen1km
Hlohová kapleReligion1km
Hořický chlumTürme2km
Museum des tschechischen LaientheatersMuseen5km
Památník Karla Jaromíra ErbenaMuseen6km
Ann´s Peat Spa BělohradKurort8km
Museum Benátky nad JizerouMuseen9km
Václav-Hanka-DenkmalMuseen11km
Jan Amos Komensky MonumentDenkmäler12km
Zvičina HillHügel11km
Freibad LodínBadeplätze11km
Safari Camp Dvůr KrálovéZoos14km
Zoo Dvůr Králové nad LabemZoos14km


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Städte, Aktuelle Zeit: 12:36:50, offizielle Website:

Die Stadt Hořice liegt im Vorgebirge des Riesengebirges, nordwestlich von Hradec Králové. Die Stadt ist nicht nur in Tschechien dank der hiesigen Steinmetz- und Steinbildhauerschule gut bekannt. Am Hang des Gipfels Gotthard befindet sich eine Naturgalerie mit Steinskulpturen, die von den Teilnehmern des Symposium "Hořické sochařské sympozium" erschaffen wurden, das in der Stadt regelmäßig veranstaltet wird. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt ist aus dem Jahre 1143. Im Jahre 1365 wurde Hořice in den Stadtstatus erhoben. Im Jahre 1884 wurde in der Stadt die Steinmetz- und Steinbildhauerschule gegründet. Interessante Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind die Kirche der Geburt der Jungfrau Maria - "Narození panny Marie" - aus dem Jahre 1741 - 1748, die Mariensäule aus dem Jahre 1824, das neugotische Rathaus aus dem Jahre 1872 und die kleine Kirche des hl. Gotthard. Diese kleine Kirche, die auf dem Gipfel Gotthard steht, wurde im 12 Jahrhundert erbaut und im 18.Jahrhundert im Barockstil umgebaut.

Daten und Fakten

GPS: 50.3654, 15.6335
Meereshöhe: 295 m
Gründungsjahr: 1143
Letztes Update: 22.10.2012 06:11:36

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen

Diese Daten schlugen TIXIK-Nutzer vor, nun warten sie auf Bestätigung durch Besitzer. Es wäre besser, diese Informationen auf der offiziellen Website zu überprüfen: http://www.horice.org

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Aktivitäten: Paragliding, Mountainbikes, Klettern, Reiten, Angeln, Wasserskiing
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Plus: schöne Architektur, ausgezeichnetes Essen, lebendige und amüsante Destination, schöne Szenerien, gut erreichbar, Romantik
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Minus: relativ teuer
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Geeignet für: Einkaufen, Aktivurlaub, Romantik, Sporttouristik, Agrotouristik, Paragliding

Fehler gefunden? Hilf uns, bitte, ihn zu korrigieren.

Hořice: Rezension

Hořice hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

Kurbad Bělohrad (8km)Mlázovice (10km)Bílá Třemešná (12km)Velichovky (15km)Dvůr Králové nad Labem (15km)Pecka (13km)Nová Paka (17km)Jaroměř (20km)Jičín (21km)

Webmap: 1 2 3 | Affiliates