TIXIK.eu » Burgen und Schlösser » Ungarn » Nógrád » Burg und Gemeinde Hollókö

Burg und Gemeinde Hollókö, Ungarn -

  
AnreiseterminAbfahrtsdatum

Hotel Preisvergleich - Preise für Hotels und Unterkünfte vergleichen

Im neuen Fenster öffnen:

Burg und Gemeinde Hollókö: Zimmerwächter
Burg und Gemeinde Hollókö Karte Karte von Burg und Gemeinde Hollókö

Burg und Gemeinde HollóköBurg und Gemeinde Hollókö

Verwandte Themen

Burg und Gemeinde Hollókö: Fotos

Empfohlene Hotels in Burg und Gemeinde Hollókö


Alle anzeigen »


Burg und Gemeinde Hollókö: Reiseführer - Ausflugstipps, Wanderungen, die besten Restaurants


Burg und Gemeinde Hollókö Karte Ausflugsplaner nach Maß
Die besten Hotels in der Nähe, Die günstigsten Unterkünfte, Luxushotels, Google-Satellitenbildkarte, Touristische Karte der Region, Radwege, Ausflugsplaner, Burg und Gemeinde Hollókö und Verkehr
Burg ForgachBurgen und Schlösser11km
Burg ŠomoškaBurgen und Schlösser28km
Drégely CastleBurgen und Schlösser41km
Burg SovíBurgen und Schlösser35km
Burg HajnáčkaBurgen und Schlösser37km
Burg FiľakovoBurgen und Schlösser35km
Burg SirokBurgen und Schlösser46km
CerovoBurgen und Schlösser42km


Reiseinformationen und Beurteilung der Destination

Kategorien: Burgen und Schlösser, Aktuelle Zeit: 22:20:13, Adresse: 3176 Hollókő, Kossuth St, Ungarn, Telefon: +36 30 968 1739, offizielle Website:

Hollókö gilt dank seiner traditionellen Architektur als das schönste Dorf Ungarns. Der Name Hollókö heißt Rabenfels. Seit 1987 steht es auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Das Dorf, 17 km von der Stadt Szecseny entfernt, ist ein beliebtes touristisches Ziel. Der alte Kern der Gemeinde, Ófalu, besteht aus 65 Gebäuden mit einer hölzernen Kirche in der Mitte. Die diente ursprünglich als Getreidespeicher, erst 1889 erfolgte die Einweihung. Die gekalkten Häuser haben Holzlaibungen, Veranden und alte Dachgerüste, ihr heutiges Aussehen verdanken sie dem Umbau nach einem Brand im Jahre 1909. In einigen Häusern befinden sich museale Expositionen, darunter Post- oder Dorfmuseum oder naturkundliche Dauerausstellung. Über dem Dorf erhebt sich ein kleiner Hügel (362 m ü. d. M.) mit schöner Sicht auf das Gratzener Bergland und der Burg Hollókö, die zu Ende des 13. Jh. gebaut wurde. Im 15. Jh. erhielt sie ihre Wehrmauern, am Anfang des 18. Jh. wurde sie während des Unabhängigkeitskrieges beschädigt, 1996 als eine der am besten erhaltenen Burgen Ungarns restauriert. In der Burg befindet sich heute ein kleines Museum, unter der Burg ein Freilichttheater, in dem Volksfeste und Feier stattfinden. Westlich der Burg gab es früher eine kleinere Gemeinde, von der bis heute nur die Fundamente einer gotischen Kirche aus dem 15. Jh. erhalten geblieben sind.

Daten und Fakten

GPS: 47.9978, 19.5818
Art des Objektes:
Gründungsjahr:
URL - Preisliste:
URL - Öffnungszeiten:
Augenblickliche Nutzung des Objektes:
War es Eigentum des Herrschers?:
augenblicklicher Zustand:
Ist das Objekt für die Öffentlichkeit zugänglich:
Dienstleistungen, Möglichkeiten:
Letztes Update: 19.10.2012 19:15:03

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen

Diese Daten schlugen TIXIK-Nutzer vor, nun warten sie auf Bestätigung durch Besitzer. Es wäre besser, diese Informationen auf der offiziellen Website zu überprüfen: http://www.hollokoivar.hu/

Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Augenblickliche Nutzung des Objektes: Hotel
Vom Besitzer noch nicht bestätigte Informationen Dienstleistungen, Möglichkeiten: Restaurant

Fehler gefunden? Hilf uns, bitte, ihn zu korrigieren.

Burg und Gemeinde Hollókö: Rezension

Burg und Gemeinde Hollókö hat bis jetzt keiner bewertet. Schreibe deine Rezension als erster Nutzer. Danke!

Städte rund um

Szirák (19km)Mátraszentimre (24km)Parádsasvár (31km)Bánk (32km)Gyöngyös (35km)Veresegyház (44km)Gödöllő (47km)

Webmap: 1 2 3 | Affiliates